2020 #7 Sperrmeldungen in Frankreich

Stand: 07/08/2020 OHNE GEWÄHR (Auswahl Nord-Ost-Frankreich)

Canal de la Meuse :
anbei die ausführliche Sitution (Quelle VNF)

Von Belgien kommend kann man problemlos, zur Zeit bis südlich von Charleville-Mezières (Abzweigung zum Canal des Ardennen) fahren. Sobald die Algen im Wasser entfernt sind wieder bis nach Verdun. Wegen Wassermangel bleibt aber die Strecke nach Toul geschlossen.

  • Tiefenbeschränkung 1,80 m zwsichen Schleuse n°16 et n°18 (avis Fr/2020/03330)
  • Totalsperrung Schleuse n°1 bis n°16 ( wegen Wassermangel avis FR/2020/03329)
  • Zeitliche begrenzte Sperrung zwischen Schleuse n°35 und n°36 (wegen Algen Entfernung avis FR/2020/03379) mögliches Ende der Arbeiten 24/08/2020
  • Mögliche baldige Sperrung zwischen Stenay und Verdun.


2 Antworten auf „2020 #7 Sperrmeldungen in Frankreich

  1. Le Plan C a du plomb dans l’aile, si j’ose dire. Bonne navigation quand même.
    Nous envisageons peut-être de mettre le bateau à l’eau en septembre pour aller à Paris. On verra, on verra, … when you make plans the Devil smiles, très approprié de ces jours,
    La bise
    Guy et Marleen

    1. Bonjour Guy, merci pour ton commentaire. On verra bien, mais ça ne peut être pire qu’en 2018: bloqué sur la Meuse pour 4 semaines et fermeture du canal des Ardennes. Peut-être à Paris… Bonne santé et bon voyage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s