2021 # 21 Eindrücke aus Brugge – Bruges – Brügge

Über den Weg von Gent nach Brügge gibt es nicht viel zu sagen. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass auf dem stellenweise recht schmalen Kanal grössere Frachter (bis 86m x 9,50m) verkehren!

Wir wählen den Clubhafen Flandria, unweit der Bahnstation, am nahen Stadtrand. Die Fahrt dauert 5 Stunden. Die Stadt bietet auch einen Passantenhafen auf dem Stadtkanal „Coupure“. Wir bleiben fünf Tage in der Stadt und machen einen Ausflug nach Zeebrugge.

Die Stadt ist heute Touristenmagnet und profitiert von seinem Reichtum aus dem Mittelalter. Brügge war ein wichtiges Handelszentrum. Viele Häuser und Gebäude in der Stadt zeugen von dieser goldenen Zeit.

Brugge ist ein Ort, wo man die belgische „Museumskarte“ voll ausnutzen kann. Die Stadt ist sehr fahrradgerecht. Was auffällt, trotz der enormen Anzahl der Touristen, ist die Sauberkeit der Stadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.