2021 #1 un nouveau départ?

Ein neuer Start? Ja natürlich. Als Bootsfahrer hat man ja 2 Regeln, die man kennen sollte:

  • Aufpassen, dass man immer „Wasser unter dem Kiel“ hat
  • Sich darüber im Klaren sein, dass man nicht immer sicher ist, wann man, wo und wie man ankommt

Wie so oft, wird vor allem die zweite „Weisheit“ in diesem Jahr wieder beansprucht werden, sagen wir „Coronabedingt“,…

Also, hier mal eine kleine Bitte an unsere treuen Leser.

Was ist Euer Programm für 2021 ?

Wenn schon nicht geplant, Wünsche und Träume hat man ja spätestens ab Oktober des vergangenen Jahres:

  • Maas – Mosel – Rhein
  • Friesland
  • Zeeland
  • Belgien
  • Ostsee
  • Berlin ?
  • ….

Ein kleiner Meinungsaustausch wäre interessant!

Zum 3. Mal sagen wir uns, WIR WOLLEN NACH BERLIN,… aber, aber, „Who news,…“

9 Antworten auf „2021 #1 un nouveau départ?

  1. Ich folge Ihnen, wir haben ein Linssen Grand Sturdy 380 AC, MAREA. Wir fahren meistens 3.000 km pro Jahr in Deutschland (Mecklenburg Vorpommern), Belgien Frankreich und die Niederlanden.

    In 2021 hoffen ein paar Monaten nach Frankreich zu fahren.

    Met vriendelijke groet,

    Thom ter Stege Lloydkade 703, NL-3024 WZ Rotterdam Tel. +31-6 21 638 234

    >

    1. Wenn Sie über Frankreich Infos brauchen, bitte zögern Sie nicht bei uns nachzufragen. Die letzten Jahre war es schwierig in Frankreich: Hochasser, Algen, Sperrungen. Aber ab 2021 SOLL der Ardennenkanal und die Sambre wieder voll befahrbar sein. Warten wirs ab. Mecklenburg und Vorpommern, da träumen wir zur Zeit noch…. LG Vagabond Crew

  2. Lieber Siggi und Christine,
    Träume für 2021: wie üblich nach Paris fahren und in Le Port de l´Arsenal liegen bleiben im Frühling. Von Gent aus möchten wir die Meuse runter, dann Canal de l‘Est, Marne -Rhin und anschließend Marne bis Paris.
    Mal sehen ob dieses Plan ab April möglich ist.
    Hoffentlich sehen treffen wir uns irgendwo unterwegs.
    Liebe Grüße
    Guy und Marleen

    1. Ein toller Plan Guy! Drücken wir mal die Daumen. ja Paris (mit dem Boot !) wäre auch für uns wieder eine gute Option /LG

    1. Ja, Peter, eine gute Idee! Den Plan haben wir, aber dazu brauchen wir viel Zeit und sehr gutes Wetter. Danke für die Erinnerung, dass wir das machen sollen 🙂
      LG Siggi

  3. Ich folge Ihnen, wir haben ein Linssen Grand Sturdy 380 AC, MAREA. Wir fahren meistens 3.000 km pro Jahr in Deutschland (Mecklenburg Vorpommern), Belgien Frankreich und die Niederlanden.

    In 2021 hoffen ein paar Monaten nach Frankreich zu fahren.

    Met vriendelijke groet,

    Thom ter Stege

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.